Massnahmen gegen die drohende Energiekrise

Am 29. Juni 2022 hat der Bundesrat im Rahmen seiner Medienkonferenz zur Drohenden Energiekrise orientiert. In der Sendung 10vor10 gleichentags wurde aufgezeigt, welche Massnahmen die Schweiz um die Versorgungssicherheit hoch zu halten. 

Hier gelangen Sie zur offiziellen Seite der Kriseninterventionsorganisation (KIO)

Fragen und Antworten vom Bund bezüglich Gas-Mangellage.
Point de presse vom 20.07.2022.

Auf der Homepage des Verband Schweizerische Gasindustrie finden Sie aktuelle Informationen zur Versorgungssicherheit und zu den laufenden Aktivitäten in diesem Zusammenhang. Jeder kann einen Beitrag leisten, indem er seinen eigenen Energieverbrauch so weit es geht reduziert.

Unter www.energieschweiz.ch finden Sie zahlreiche Ideen wie man Energie sparen kann.

Möchten Sie selber Energie produzieren? Unsere Energieberater zeigen Ihnen gerne die Möglichkeiten auf, welche sich für Ihre Liegenschaft bieten.