Medienmitteilung Neue Erdgaspreise ab 1. August 2022

27.07.2022

Die Gaspreise der Regio Energie Solothurn steigen per 1. August 2022 um 3.0 Rp./kWh an. Grund dafür sind die aktuelle politische Lage in Osteuropa sowie eine gestiegene Nachfrage nach Gas für die Stromproduktion.

Nach einer leichten Entspannung bis Mitte Juni sind die Marktpreise für Erdgas wieder stark angestiegen. Dies einerseits aufgrund der politischen Lage in Osteuropa. Andererseits ist die Nachfrage nach Gas für die Stromproduktion aufgrund der aktuellen Hitzewelle in Europa angestiegen.

Diese Entwicklungen wirken sich auf den Gaspreis der Regio Energie Solothurn aus. Per 1. August 2022 bezahlen die Kundinnen und Kunden der Energiedienstleisterin für Erdgas 3.0 Rp./kWh mehr. Das Standardprodukt «so bunt» mit 10 Prozent Biogas kostet für Heizzwecke neu 13.3 Rp./kWh (bisher 10.3 Rp./kWh). Der Leistungspreis von CHF 1.05 pro kW/Monat und der Grundpreis pro Gaszähler von CHF 5.50 pro Monat bleiben unverändert.

Gerade in Zeiten von steigenden Gaspreisen lohnt sich der Umstieg auf erneuerbares regionales Biogas umso mehr. Kundinnen und Kunden mit dem Produkt «so regional 100», bestehend aus 100 Prozent Schweizer Biogas, profitieren weiterhin von einem Fixpreis. Beim Produkt «so regional 30» erfolgt dieser Effekt anteilsmässig. Eine Übersicht zu sämtlichen Gasprodukten und Preisen findet sich unter www.regioenergie.ch.

Aufgrund der anhaltenden Preisvolatilität wird die Regio Energie Solothurn weiterhin monatlich ihre Preise überprüfen und gegebenenfalls anpassen.

Downloads

Kontakt

Sandra Hungerbühler
Leiterin Marketing + Kommunikation
032 626 94 50

Mail

In Mailingliste eintragen

Wir informieren Sie regelmässig über die Entwicklung der Regio Energie Solothurn.
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein.

Ihr Abonnement konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Dein Abonnement war erfolgreich.