Spannende Gruppenführungen durch das Zukunftslabor in Zuchwil

Im Hybridwerk der Regio Energie Solothurn und in der damit verbundenen STORE&GO-Anlage auf dem Areal Aarmatt in Zuchwil wird die Zukunft der Energieversorgung erforscht. Auf kostenlosen, spannenden Führungen können Sie einen Blick hinter die Kulissen der innovativen Anlagen werfen.

Ablauf einer Führung 

Unsere Guides empfangen Sie beim Eingang zu den Anlagen und führen Sie in den Besucherpavillon. Dort erwartet Sie eine interessante Präsentation über die Entstehung und Inbetriebnahme des Hybridwerks Aarmatt und der STORE&GO-Anlage. Anschliessend führt unser Guide Ihre Gruppe durch die verschiedenen Bereiche des Hybridwerks und zur STORE&GO-Anlage. Sie erhalten faszinierende Hintergrundinfos und sehen die verschiedenen Maschinen wie den Elektrolyseur oder den Thermischen Wärmespeicher vor Ort. Ausserdem erfahren Sie, wie mit Hilfe von sogenannten Archaeen (Urbakterien) aus Wasserstoff und CO2 erneuerbares Methan hergestellt wird. Nach der Führung besteht die Möglichkeit, dass wir für Ihre Gruppe einen Apéro vorbereiten – ein idealer Ausklang für Ihren gelungenen Ausflug in unser Zukunftslabor in Zuchwil.

Guides und Catering-Team

Das Wichtigste in Kürze

Dauer der Führung
2h
Gruppengrösse10 - 40 Personen
Mindestalter
Empfohlen ab 12 Jahren
Sprache
Deutsch. Auf Anfrage auch Englisch, Französisch oder Italienisch
Infrastruktur
Die Besichtigung ist bedingt Rollstuhlgängig. *
Kosten Führung
Die Führung ist kostenlos
Apéro
Das optionale Apéro kostet 12.- pro Person. Bezahlung per Rechnung. Auf Anfrage auch vegetarisch.

* Das Hybridwerk ist leider nur in einem sehr kleinen Bereich rollstuhlgängig (ca. 1/3). Der Besucherpavillon ist rollstuhlgängig und ist mit einer rollstuhlgerechten Toilette ausgestattet.

Jetzt buchen

Hybridwerk Pavillon

Bildergalerie

Die Entwicklung des Hybridwerks haben wir fotografisch dokumentiert. Für Sie haben wir ein paar auserwählte Fotos zusammengestellt - diese sollen einen möglichst authentischen Eindruck des Hybridwerks Aarmatt vermitteln. 

Bildergalerie

Hybridwerk Anlagen

Anlagen

Das Hybridwerk Aarmatt besteht im Wesentlichen aus drei Energiewandler- und zwei angegliederten Speicherkomponenten. 

Anlagen

STORE&GO-Anlage

Die im Januar 2019 eröffnete STORE&GO-Anlage ist Teil eines Forschungsprojekts der Europäischen Union. Mit Hilfe von Archaeen (Urbakterien) wird aus Wasserstoff und CO2 erneuerbares Gas hergestellt. Dieses Verfahren ist einmalig in der Schweiz.  

STORE&GO-Anlage

Luftaufnahme vom Hybridwerk Aarmatt

Standort

Hybridwerk Aarmatt, Allmendweg 17, 4528 Zuchwil

Google Maps

Das Hybridwerk Aarmatt liegt ein Kilometer vom Hauptsitz der Regio Energie Solothurn entfernt auf dem Gemeindegebiet von Zuchwil.

An diesem Standort kreuzen sich drei Energienetze: Gas, Strom und Fernwärme. Hinzu kommt das Wassernetz – auf der Aarmatt befindet sich das Hauptpumpwerk der Regio Energie Solothurn. Das Vorhandensein dieser vier Netze (sog. Netzkonvergenz) an diesem Standort ist entscheidende Voraussetzung und ermöglicht das Zusammenspiel der verschiedenen Energieformen.

Google Maps Bild vom Hybridwerk Aarmatt

Häufig gestellte Fragen

Kontakt

Sandra Hungerbühler
Leiterin Marketing + Kommunikation
032 626 94 50

Mail