11. Dezember 2017

Erhöhung CO2-Abgabe per 1. Januar 2018


Wie das Bundesamt für Umwelt mitteilte, hat die Schweiz im Jahr 2016 ihr CO2-Verminderungsziel nicht erreicht, weshalb die CO2-Abgabe ab dem 1.1.2018 von CHF 84 auf CHF 96 pro Tonne CO2 erhöht wird.

 

Für Kundinnen und Kunden die mit Erdgas heizen hat diese Verteuerung einen Kostenzuschlag von rund 3% auf dem Erdgaspreis zur Folge. Auf Biogas wird keine CO2-Abgabe erhoben.

 

Detaillierte Informationen zur CO2-Abgabe finden Sie im Merkblatt:

> Mitteilung vom BAFU zur CO2-Abgabe

 

Als erste Ansprechstelle für Energiefragen zeigen wir Ihnen gerne CO2-Optimierungsmöglichkeiten auf.

 

 

 

 

<- Zurück zu: News

trinkwasser.ch erdgas