Clever investieren und Gutes tun

Zeichnen Sie SOnnen-Scheine - Sie unterstützen die regionale Photovoltaikproduktion und profitieren von einem interessanten Zinssatz.

Mit der Investition in SOnnen-Scheine finanzieren Sie, gemeinsam mit der Regio Energie Solothurn, Photovoltaikanlagen in der Region. Der aus den Anlagen generierte Strom wird komplett in das örtliche Stromnetz eingespeist. Sie als Investor erhalten, neben einer fixen Rendite von 2% auf Ihrem Darlehen, eine Stromgutschrift in vergleichbarer Höhe. Nach der Öffnung des Strommarktes können Sie den angesparten Strom bei der Regio Energie Solothurn beziehen. Sie können also Gutes tun für die Umwelt, gleichzeitig eine interessante Rendite auf Ihrem Darlehen erzielen und zusätzlich Strom auf einem Konto ansparen.

So profitabel sind SOnnen-Scheine

Zusätzlich zur Förderung erneuerbarer Energiequellen, sind SOnnen-Scheine auch eine clevere Geldanlage. So sieht Ihre Rendite im Detail aus:

Beispielrechnung 1:
Darlehen von CHF 1'000, einbezahlt am 1. Januar 2019. Laufzeit bis 31. Dezember 2022.
Investiertes Kapital
CHF
1'000.00
Fixe Rendite
CHF
80.80
Stromgutschrift (1'825 kWh)*
CHF
80.00
Effektiver Gegenwert (nach 4 Jahren)
CHF
1'160.00
*) Berechnungsgrundlage: Durchschnittspreis einer kWh 10 Rappen.

Beispielrechnung 2:
Darlehen von CHF 1'000, einbezahlt am 1. Januar 2019. Kündigung per 31. Dezember 2020.
Investiertes Kapital
CHF
1'000.00
Fixe Rendite
CHF
40.00
Stromgutschrift (verfällt)
CHF
-
Effektiver Gegenwert (nach 2 Jahren)
CHF
1'040.00

Das Wichtigste im Überblick

  • Für wen sind die Sonnen-Scheine gedacht?
    Alle in der Schweiz wohnhaften Personen sind berechtigt, SOnnen-Scheine zu zeichnen.
  • Wie viel Geld kann ich investieren?
    Es können maximal 2'000 Franken pro Haushalt investiert werden. Die Stückelung beträgt 500 Franken.
  • Wie hoch ist meine Rendite?
    Das Darlehen wird pro Jahr fix mit 2% verzinst, die Zinsgutschrift wird am Ende der Laufzeit per 31.12.2022 mit dem Darlehen ausbezahlt.
  • Wie kann ich sonst noch profitieren?
    Pro 500 Franken Investition werden jedem Investor 100 kWh Strom pro Jahr auf einem Stromkonto bei der Regio Energie Solothurn gutgeschrieben. Diese Gutschrift kann nach voller Strommarktöffnung bei der Regio Energie Solothurn eingelöst werden, vorausgesetzt, Sie sind in diesem Zeitpunkt Stromkundin oder Stromkunde der Regio Energie Solothurn.
  • Was, wenn die volle Strommarktöffnung nie kommt?
    Sollte die volle Strommarktöffnung bis ein Jahr nach Ablauf der Darlehenslaufzeit nicht erfolgt sein, so erlischt das Stromkonto. Das Darlehen inklusive Fixzins von 2% hingegen wird in jedem Fall zurückerstattet.
  • Wie lange ist meine Investition gebunden?
    Die Laufzeit des Darlehens endet am 31.12.2022, eine vorzeitige Kündigung ist möglich.
  • Wie kann ich das Darlehen vorzeitig zurückerhalten?
    Sie haben die Möglichkeit, den Vertrag, unter Berücksichtigung einer Kündigungsfrist von 3 Monaten, jeweils per 31.12. zu kündigen.
  • Wer erhält das Geld?
    Darlehensnehmerin ist Regio Energie Solothurn, diese wiederum stellt die Mittel OptimaSolar zum Bau von Photovoltaikanlagen zur Verfügung.
  • Wofür wird das Geld verwendet?
    Die Investitionen werden verwendet, um möglichst viele grössere Photovoltaikanlagen in der Region zu finanzieren und zu bauen.

Weitere Informationen

> Broschüre
> Darlehensbedingungen

Kontakt

Leiterin Vertrieb Energie

Tanja Züger

032 626 94 42

E-Mail

Online Bestellen

Sie möchten in SOnnen-Scheine investieren? Sie können die Bestellung einfach und bequem online ausfüllen.

 

> Zur Online-Bestellung

Weitere Informationen

> Broschüre

> Darlehensbedingungen

trinkwasser.ch erdgas