Heizungsinstallateur/in EFZ

Heizungsinstallateure und -installateurinnen EFZ sind Fachleute für die Montage von Heizungsanlagen und anderen wärmetechnischen Installationen sowie Kühlwasserleitungen. Sie führen auch Wartungs- und Reparaturarbeiten aus.

Information zur Berufslehre

Dauer 3 Jahre
Schulische Bildung 1 Tag pro Woche an der Berufsfachschule

Diese Voraussetzungen bringst du mit:

  • Freude am technischen Zeichnen, von Hand und mit dem Computer
  • Handwerkliches Geschick
  • Praktisches Verständnis
  • Technisches Verständnis
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Körperliche Beweglichkeit
  • Robuste Gesundheit
  • Teamfähigkeit

Bist du interessiert?

Du möchtest deine Berufsausbildung gerne im oben genannten Lehrberuf bei der Regio Energie Solothurn absolvieren, dann bewerbe dich jetzt mit folgenden Unterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Schulzeugnisse
  • Stellwerktest (mit Angaben zur Auswertung im gewünschten Lehrberuf)
  • Multi-, Basischeck oder Einstufungstests der Branchenverbände

Diese sendest du vorzugsweise per Mail an jobs@regioenergie.ch oder direkt an Romina Bieli, HR-Fachfrau. Sie steht dir für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Kontakt

Romina Bieli
HR-Fachfrau
Telefon 032 626 94 94
Mail