Informatiker/in EFZ

Informatiker/innen mit Schwerpunkt Systemtechnik sind Fachleute für Gesamtlösungen. Zu ihren Aufgaben gehören das Ausarbeiten von Informatikkonzepten, die Installation von Systemen und Software, die Erweiterung von Informatikanlagen sowie die Anwender/innen-Schulung.

Information zur Berufslehre

Dauer 4 Jahre
Schulische Bildung An der Berufsfachschule, im Durchschnitt 2 Tage/Woche

Diese Voraussetzungen bringst du mit:

  • Logisch-abstraktes Denkvermögen
  • Rasche Auffassungsgabe
  • Geistige Flexibilität im Umgang mit Sprach- und Bildinhalten
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Ausgeprägte Konzentrationsfähigkeit
  • Systematische Arbeitsweise
  • Geduld und Ausdauer
  • Teamfähigkeit
  • Breites Allgemeinwissen

Bist du interessiert?

Du möchtest deine Berufsausbildung gerne im oben genannten Lehrberuf  bei der Regio Energie Solothurn absolvieren, dann bewerbe dich jetzt mit folgenden Unterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Schulzeugnisse
  • Stellwerktest (mit Angaben zur Auswertung im gewünschten Lehrberuf)
  • Multi-, Basischeck oder Einstufungstests der Branchenverbände

Diese sendest du vorzugsweise per Mail an jobs@regioenergie.ch oder direkt an Romina Bieli, HR-Fachfrau. Sie steht dir für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Kontakt

Romina Bieli
HR-Fachfrau
Telefon 032 626 94 94
Mail