Regio Energie Solothurn beteiligt sich an der ASR Haustechnik AG

25.11.2019

Die Regio Energie Solothurn beteiligt sich an der ASR Haustechnik AG und erweitert damit ihre Kompetenz in den Bereichen Sanitär und Lüftung.

Am 21.11.2019 wurden die Verträge zur Beteiligung der Regio Energie Solothurn an der ASR Haustechnik AG unterzeichnet. Die ASR Haustechnik AG mit Sitz in Biberist hat sich innerhalb von acht Jahren zu einem wichtigen, regional verankerten Installationsunternehmen für Sanitär-, Heizungs- und Lüftungssysteme entwickelt. Zu ihren speziellen Fachgebieten zählen der Umbau von Bädern mit 3D-Visualisierungen, Projektierung und Installation von Komfortlüftungsanlagen und die Wartung von Entkalkungsanlagen. Das Unternehmen zählt heute 40 Mitarbeitende, wovon acht Lernende und erwirtschaftet einen Umsatz von rund 7,6 Mio. CHF.

Hin zur Umsetzung der Schweizerischen Energiestrategie werden Energieversorger wie die Regio Energie Solothurn eine wichtige Rolle spielen, besonders wenn sie auch über einschlägige Kompetenzen im gebäudetechnischen Bereich verfügen. In und um die Liegenschaften wird ein grosser Teil der sogenannten «Energiewende» stattfinden; dabei werden Liegenschaften immer mehr zu anspruchsvollen «Systemen». Mit der Beteiligung an der ASR Haustechnik AG wird die Kompetenz verstärkt und weiterentwickelt. 

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Downloads

Kontakt

Sandra Hungerbühler
Leiterin Marketing + Kommunikation
032 626 94 50

Mail

In Mailingliste eintragen

Wir informieren Sie regelmässig über die Entwicklung der Regio Energie Solothurn.
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein.

Ihr Abonnement konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Dein Abonnement war erfolgreich.