Elektroinstallateur/in EFZ

Elektroinstallateure und -installateurinnen EFZ erstellen, unterhalten und reparieren elektrische Installationen in Gebäuden. Sie verlegen Leitungen, montieren Schaltkästen, schliessen Elektrogeräte und Anlagen an und nehmen sie in Betrieb.

Information zur Berufslehre

Dauer 4 Jahre
Schulische Bildung Im 1. + 2. Lehrjahr = 1 1/2Tag, im 3. + 4. Lehrjahr 1 Tag pro Woche an der Berufsfachschule

Diese Voraussetzungen bringst du mit:

  • Abgeschlossene Volksschule, mittlere Anforderungsstufe oder höher
  • Gute Leistungen in den Fachbereichen Mathematik sowie Natur und Technik
  • Handwerkliches Geschick, auch für feine Arbeiten
  • Gutes technisches Verständnis
  • Exaktes, zuverlässiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Freude, auch im Team zu arbeiten
  • Normale Farbsichtigkeit, damit Drahtfarben korrekt unterschieden werden können
  • Gute Umgangsformen für den Kontakt mit Kunden und Mitarbeitenden

Bist du interessiert?

Du möchtest deine Berufsausbildung gerne im oben genannten Lehrberuf bei der Regio Energie Solothurn absolvieren, dann bewerbe dich jetzt mit folgenden Unterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Schulzeugnisse
  • Stellwerktest (mit Angaben zur Auswertung im gewünschten Lehrberuf)
  • Multi-, Basischeck oder Einstufungstests der Branchenverbände

Diese sendest du vorzugsweise per Mail an jobs@regioenergie.ch oder direkt an Romina Bieli, HR-Fachfrau. Sie steht dir für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Kontakt

Romina Bieli
HR-Fachfrau
Telefon 032 626 94 94
Mail