Gebäudetechnikplaner/in Heizung EFZ

Gebäudetechnikplaner/innen Heizung planen und berechnen Heizungsanlagen. Sie zeichnen die dazugehörenden Pläne, überwachen die Montage und nehmen die Anlagen in Betrieb.

Information zur Berufslehre

Dauer 4 Jahre
Schulische Bildung 1 Tag pro Woche an der Berufsfachschule (ergänzt durch Blockkurse)

Diese Voraussetzungen bringst du mit:

  • Freude am technischen Zeichnen, von Hand und mit dem Computer
  • Interesse an physikalischen Vorgängen
  • Sinn für technische Details
  • Abstrakt-logisches Denken, Verständnis für abstrakte Zusammenhänge
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Genaue und sorgfältige Arbeitsweise
  • Geduld und Ausdauer
  • Organisationsfähigkeit
  • Selbstständigkeit
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Kontaktfreude und Kommunikationsfähigkeit

Bist du interessiert?

Du möchtest deine Berufsausbildung gerne im oben genannten Lehrberuf bei der Regio Energie Solothurn absolvieren, dann bewerbe dich jetzt mit folgenden Unterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Schulzeugnisse
  • Stellwerktest (mit Angaben zur Auswertung im gewünschten Lehrberuf)
  • Multi-, Basischeck oder Einstufungstests der Branchenverbände

Diese sendest du vorzugsweise per Mail an jobs@regioenergie.ch oder direkt an Sandra Leibundgut, Leiterin Personal + Dienste. Sie steht dir für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Kontakt

Sandra Leibundgut
Leiterin Personal + Dienste
Telefon 032 626 94 67

Mail