Die Gaspreise sinken weiter

Die Kundinnen und Kunden der Regio Energie Solothurn profitieren weiterhin von attraktiven Konditionen für Erdgas und Biogas. Per 1. April 2020 kostet Erdgas 0.6 Rp./kWh weniger.

Erdgas und seine Netze spielen im heutigen Energieversorgungssystem eine tragende Rolle und werden auch in Zukunft für die Versorgungssicherheit in der Schweiz unverzichtbar sein. Die Regio Energie Solothurn freut sich, ihren Kundinnen und Kunden mit Erdgas und Biogas eine umweltschonende und bequeme Energie zu attraktiven Konditionen anbieten zu können: 

Per 1. April 2020 bezahlen sie für Erdgas 0.6 Rp./kWh weniger. Gas für Heizzwecke kostet neu 4.30 Rp./kWh (bisher 4.90 Rp./kWh). Der Leistungspreis von CHF 1.05 pro kW/Monat und der Grundpreis pro Gaszähler von CHF 5.50 pro Monat bleiben unverändert.  

Weitere Informationen zu den Erdgaspreisen finden Sie im aktuellen Preisblatt: Preisblatt Erdgas April 2020

Grund für die erfreuliche Preisentwicklung ist unter anderem der milde Winter. Gemäss MeteoSchweiz waren die vergangenen Wintermonate die wärmsten seit Messbeginn 1864. Ausserdem sind die Rohölpreise nach einem Zwischenhoch Anfang Januar wieder deutlich gesunken. Zwar entkoppelt sich der Ölpreis zunehmend vom Gaspreis, gilt aber nach wie vor als Trendsetter für die Energiemärkte. Auch der weiterhin tiefe Eurokurs beeinflusst die Preissenkung.