Was kostet unser Trinkwasser

Das Trinkwasser aus unseren Leitungen ist rund 1'000 mal günstiger als Mineralwasser aus der Flasche, und wird um den gleichen Faktor ökologischer produziert. Konkret bezahlen Sie für bestes Solothurner Tafelwasser nur CHF 1.70. Nicht pro Liter, sondern für 1'000 Liter!

Trinkwasser (gültig ab 01.01.2004)

Trinkwasser ist ein hochwertiges Lebensmittel.

Allgemeiner Wassertarif1.70 CHF/m3
Gebühr pro Wassermesser6.50 CHF / Monat
Löschwassergebühr0.14‰ der Gebäudeversicherungsschatzung

Exkl. 2.5% MWSt.  

Abwasser (gültig ab 01.01.2019)

Abwasserbeseitigungsgebühr1.30 CHF/m3
Gebühr pro Wassermesser5.00 CHF / Monat

Pro m3 bezogenes Frischwasser.
Exkl. 7.7% MWSt.    

Wasser hat seinen Preis. Dass dieser tendenziell steigt, hat damit zu tun, dass die Investitions- und Erneuerungskosten des Netzes ebenso wie der Aufwand zur Qualitätssicherung nicht kleiner werden. Zudem stellt man seit den 80iger Jahren einen kontinuierlichen Rückgang des pro Kopf Verbrauches fest.

Portrait Stefan Schluep

Kontakt

Stefan Schluep
Leiter Netze Wasser
032 626 95 04

Mail